Aus den Musikschulen

100-jähriger Geburtstag

Foto: Bettina Meckel-Wolf

Musik- und Kunstschule der Stadt Osnabrück

Im Jahr 1919 wurde in Osnabrück das städtische Konservatorium gegründet. In der ersten Schulordnung stand als Ziel die „Ausbildung von Musikliebhabern und Berufsmusikern“. Diese Tradition setzen die städtische Musik- und Kunstschule sowie das Institut für Musik der Hochschule auch heute noch unter einem gemeinsamen Dach fort.

Zum 100. Geburtstag 2019 veranstalteten beide Institutionen über das Jubiläumsjahr verteilt weit mehr als 100 Konzerte und Kunstaktionen. Zum Höhepunkt der Feierlichkeiten gab es am 2. Oktober ein großes Fest: Bis in die Nacht hinein war ein abwechslungsreiches Programm zu erleben.

Darüber hinaus gestaltete die Musik- und Kunstschule ein eigenes Festival im Rahmen des Deutschen Musikfestes 2019, das vom 30. Mai bis 2. Juni in Osnabrück stattfand. Unter dem Motto „WIR MITTENDRIN“ wurden  zahlreiche Aktionen, Aufführungen und Workshops angeboten. Fazit: Das Jahr 2019 war für die städtische Musik- und Kunstschule ein ganz besonderes!