Aus den Musikschulen

4. Regionales Musikfest 2017 in Wolfenbüttel

4. Regionales Musikfest in Wolfenbüttel im Barockgarten der Musikschule / Foto: Kontaktstelle Musik Region Braunschweig, Thomas Blume

Bildungszentrum Landkreis Wolfenbüttel – Musikschule

Die Beteiligung an der Ausrichtung des 4. Regionalen Musikfestes 2017 in Wolfenbüttel war ein Höhepunkt in der über fünfzigjährigen Geschichte der Musikschule des Landkreises Wolfenbüttel. Das Fest wird seit 2011 im zweijährigen Rhythmus von der Kontaktstelle Musik Region Braunschweig an wechselnden Orten in der Musikschulregion veranstaltet. Der jeweiligen örtlichen Musikschule kommt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle als organisatorischer und inhaltlicher Unterstützer zu. Für Wolfenbüttel galt das gleich doppelt, da die Musikschule auch Zentrale der Kontaktstelle Musik im Landkreis ist. Bei strahlend schönem Wetter boten am 18. Juni 3.000 aktive Musiker in 180 Ensembles den mehr als 10.000 Besuchern aus der Region ein stilistisch vielfältiges Programm. Die Musikschule war mit Ensembles wie dem Chor und dem Blockflötenorchester, mit Bläser- und Streichergruppen, Gitarristen und Klaviersolisten vertreten. Partner der Musikschule aus Bläser- und Orchesterklassen waren ebenfalls aktiv. Einen Film und weitere Dokumentationen zum Musikfest gibt es auf der Webseite der Musikschule.

Martin Bujara