Aus den Musikschulen

Das Jahr 2018 an der Kreismusikschule Rotenburg

Foto: Kreismusikschule Rotenburg
Kreismusikschule Rotenburg

Die Kreismusikschule konnte ihre Kooperationen ausweiten und im August neue Streicherklasse an der IGS-Zeven einrichten. Seit September 2018 gibt es eine SVA-Abteilung mit zunächst 6 Schülern an der KMS Rotenburg.

Über das Jahr verteilt fanden wieder zahlreiche Konzerte und Umrahmungen im gesamten Landkreis statt, Tage der offenen Tür an drei Standorten, Weihnachtskonzerte etc..

Besonders hervorzuheben das Konzert des Ottersberger Kammerorchesters , Solist: Tilman Purrucker an der Gitarre, das Lehrerkonzert in Zeven mit klas-sischem Teil und fulminantem Rock/Pop-Abschluss. Die Big Band der KMS „Fettes Blech“ hat ihre erste CD: „ABBA aber anders“ herausgebracht. Das Harfen-ensemble der KMS hat sehr erfolgreich eine kleine Tournee durch den Landkreis unternommen.

Im November fand ein Improvisationsworkshop mit Maria Meures in der Kreis-musikschule statt. Im Laufe des Jahres konnten vier neue Honorarlehrkräfte eingestellt werden für die Fachbereiche Klavier, Musikalische Früherziehung, Fagott und Pop-Gesang. Ein neuer Musikschulflyer wurde erstellt.

Gert Lueken