Aus den Musikschulen

Der Landesverband zu Gast an der Musikschule im Bildungszentrum Landkreis Wolfenbüttel

Mitgliederversammlung des Landesverbandes.
Foto: Dr. Friedrich Soretz
Musikschule im Bildungszentrum Landkreis Wolfenbüttel

Zu einem der herausragenden Ereignisse zählte im Jahr 2018 die Ausrichtung der Mitgliederversammlung und Jahrestagung des Landesverbandes niedersäch-sischer Musikschulen, die am 15. und 16. März 2018 in der Landesmusikakademie Wolfenbüttel stattfand. In enger Zusammenarbeit mit dem Landesverband war die Musikschule an der Mitgestaltung und Organisation dieser Fachveranstaltung beteiligt. Im Rahmen der Tagung wurde die Wolfenbütteler Resolution zum Stel-lenwert und zu den Perspektiven der Musikalischen Bildung in Niedersachsen verabschiedet.

Bei den Feierlichkeiten um das 900jährigen Jubiläum der Stadt Wolfenbüttel wirkte die Musikschule in zahlreichen Veranstaltungen mit und überbrachte der Jubilarin eine Vielzahl hör- und sichtbare Gratulationen. Ein Höhepunkt war dabei das Kon-zert des Blockflötenorchesters am 27. September im Kammermusiksaal der Landesmusikakademie. Unter dem Titel „Stadt-Klang-Fluss“ spielten 24 Musikerinnen und Musiker aus drei Generationen Musik aus Wolfenbüttel für Wolfenbüttel. Neben Kompositionen von Michael Praetorius und Johann Rosenmüller erklangen Werke aus dem späten Mittelalter und dem Barock, aber auch Jazziges von zeitgenössischen Komponisten stand auf dem Programm.

Martin Bujara