Aus den Musikschulen

Gitarrenlehrer Ke Wang mit Gitarrengruppe im “Drehtür-Modell” an der Gerhart-Hauptmann-Schule Bad Harzburg / Foto: Ke Wang

In Goslar macht das „Drehtürmodell“ Schule

Kreismusikschule Goslar e.V.

Im Jahr 2017 konnte die zweite Grundschule im Landkreis Goslar gewonnen werden, die sich auf das in Niedersachsen noch wenig etablierte Modell einlässt. Die Grundschule Jürgenohl in Goslar ist bereits seit drei Jahren Partner der Kreismusikschule für das „Drehtürmodell“ am Vormittag. Seit Herbst 2017 haben nun auch die Schülerinnen und Schüler der Gerhart-Hauptmann Schule in Bad Harzburg die Möglichkeit parallel zum regulären Schulstundenplan am Instrumentalunterricht teil zu nehmen. 60 kleine Gitarristen, Schlagzeuger, Geiger, Pianisten und Flötisten und andere Nachwuchs-Instrumentalisten gehen dafür durch die sprichwörtliche „Drehtür“ vom Klassenraum in den eigens dafür eingerichteten Musikschulraum in der Grundschule. Trotz des relativ hohen Organisationsaufwands lässt sich das Drehtürmodell gut in das Zeitmanagement von Instrumentalkräften und Eltern integrieren und motiviert durch die Neueinrichtung von Gruppenunterrichtsangeboten viele Schülerinnen und Schüler, ein Instrument zu erlernen.