Aus den Musikschulen

Junges Orchester der Musikschule der Stadt Salzgitter

Musikschulwoche 2017 / Foto: Medienzentrum der Stadt Salzgitter

Musikschule der Stadt Salzgitter

Nachdem das Junge Orchester der Musikschule der Stadt Salzgitter schon im Jahr 2013 erfolgreich am Deutschen Jugendorchesterpreis der „Jeunesses Musicales Deutschland“ teilgenommen hatte, war das Orchester auch im Jahr 2017 als eines von 14 jungen Ensembles bundesweit für die Endrunde nominiert. Dazu präsentierte sich das Junge Orchester mit einem besonderen Konzert am Samstag, den 20. Mai um 17 Uhr in der Kirche Sankt-Maria-Jakobi in Salzgitter-Bad. Unter dem Programmtitel „Das ‘gelobte’ Land“ wurden Musik und Texte über das Auswandern und Ankommen präsentiert, natürlich mit Bezug auf die aktuellen großen Themen unserer Zeit wie Einwanderung, Akzeptanz und Integration von geflüchteten Menschen.

Neben der „Sinfonie aus der neuen Welt“ von Antonin Dvorák erklang auch die „Klingende Geographie“ von Telemann oder Aaron Coplands „Appalachian Spring“.

Verbunden werden die einzelnen Werke durch Texte über Migration und Neuanfang, von Flüchtlingen auf Deutsch geschrieben und zum Teil auch von ihnen selbst vorgetragen.

Die Idee zu diesem Konzertprogramm hatte das Junge Orchester im Winter 2016 bei Konzerten in verschiedenen Flüchtlingsunterkünften entwickelt.

Ein weiterer Höhepunkt der ersten Jahreshälfte war die Musikschulwoche im März, bei der die Musikschule in einer Vielzahl von Konzerten die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentierte. Im Rahmen dieser Woche fand auch ein ganztägiger Besuch in einer Grundschule Salzgitters auf dem Programm statt. Neben verschiedenen Instrumentenvorstellungen durch die Lehrerinnen und Lehrer gab es auch ein kurzes Orchesterkonzert in der Turnhalle zum Abschluss des Besuches.

Während der Herbstferien fuhr das Orchester der Musikschule wieder auf Orchesterfreizeit und konnte in diesem Jahr eine Generalprobe für ein Sinfoniekonzert im Staatstheater Kassel besuchen Krönender Abschluss waren wie immer die gut besuchten Weihnachtskonzerte im Saal der Alten Feuerwache und der Kulturscheune.